Der zwölfjährige Veysel (Abdulkadir Tuncer) ist mit seiner Familie aus der Türkei nach Österreich geflüchtet. Sein älterer Bruder Mazlum (Yüsa Durak) sorgt für Unfrieden zu Hause und wegen der Sprachbarriere hat Veysel Probleme in der Schule. Außerdem ist er unsterblich in Klassenkameradin Ana (Milica Paucic) verliebt. Er bittet sogar den Nachbarn Cem (Orhan Yildirim), für ihn ein türkisches Gedicht ins Deutsche zu übersetzen, das er in seiner Klasse vortragen will. Doch die Behörden werden auf die Schwierigkeiten Mazlums aufmerksam und eine Abschiebung droht.

Start: 03.04.2014
Genre: Drama, Komödie
Verleih: Barnsteiner Film

Text: RED / Foto: Dor Film

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.