Das Feel Festival steht in den Startlöchern und verspricht für die zweite Auflage mehr musikalische Vielfalt, mehr Bühnen und noch mehr Atmosphäre. Vom 11. bis 13. Juli verwandelt sich das Gelände rund um den Kiessee in Kiekebusch bei Berlin wieder zum Ort der Verzauberung und Glückseligkeit. Das Feel Festival verspricht ein magisches Festivalerlebnis, das abseits vom Alltag in schöner Landschaft und frischer Luft einfach anders Spaß macht. Musikalisch wird an drei Tagen konsequent auf eine kontrastreiche Festivaldramaturgie und Genre-Vielfalt gesetzt. Auf den fünf Festival-Bühnen steht im Besonderen den Grenzgängern zwischen Indie, Rock, Hip Hop und elektronischer Musik ein Hochgefühl der Sinne bevor. Mit über 100 Künstlern, gespickt mit vielen Geheimtipps und vorrangig neuen Berliner Acts und DJs, schickt das Festival seine Besucher auf musikalische Entdeckungsreise. Neben namhaften Headlinern wie unter anderem Ry X, Hundreds, Dirty Doering und Mat.Joe gehören insbesondere junge aufstrebende Nachwuchskünstler wie Phia, SIND, Dance On The Tightrope oder Manuelle Musik zu den Perlen, die es zu entdecken gibt.
Für Abwechslung sorgen die vielen Nebenschauplätze auf dem Festivalgelände. Neben der akustischen Vielfalt gehören detailverliebte Dekorationen in „Do-It-Youself“-Manier sowie poetische Lichtinstallationen zu den besonderen Feinheiten, die das Festival so liebenswert machen.
Die Tickets für den dreitägigen Feel-Festival-Spaß sind leider bereits ausverkauft. Für alle Kurzentschlossenen, die zumindest am Sonntag einmal die Füße in den See halten wollen, gibt es aber noch limitierte Tagestickets für 16,00 Euro.

Termin

Feel Festival
11. bis 13. Juli 2014
Kiekebusch See Berlin
Tagesticket Sonntag: 16,00 Euro zzgl. VVK-Gebühren

Weitere Infos zum Feel Festival findet ihr auf der offiziellen Homepage.

Über den Autor

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.